Tjerk Romke de Vries ©

The Weekend Sailor

Ramón Carlín: ein Laie segelt den Profis davon
17 Yachten, sieben Nationen, 27.000 Seemeilen: 1973 findet das erste Segelwettrennen um den Globus statt. Doch als Großbritannien zum ersten Whitbread Round the World Race aufruft, treten nicht nur die renommiertesten internationalen Segelmannschaften an, sondern auch ein Underdog: Ramón Carlín, der mit seiner nagelneuen Yacht noch nie an einem Rennen teilgenommen hat. Mit Kind und Kegel, einer zusammengewürfelten Crew und wenig Erfahrung macht sich der 50-jährige Mexikaner auf die Reise. Anfangs als Lachnummer des Rennens von der Presse verhöhnt, wird Carlín zum unerwarteten Favoriten. THE WEEKEND SAILOR erzählt die sagenhafte Geschichte eines Mannes, den die (Segel-)Welt unterschätzt hatte. 

Mitschwimmen

Kontakt

Contact us Kontaktformular


Presse

Contact: Veronika Wasza 
presse@moving-adventures.de

zur Presseseite

Impressum

Die International OCEAN FILM TOUR ist eine Produktion von

… weiterlesen